An alle Nutzer der Ebrachtalhalle

Sehr geehrte Hallennutzer,

die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht vor, dass nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete Personen (3 G-Regel) Hallensport ausüben, bzw. die Ebrachtalhalle, einschl. Kegelbahn und Musikraum nutzen dürfen.

Wir bitten Sie deshalb, die Regelungen zum Sportbetrieb, besonders Punkt III, Absatz 6, strikt einzuhalten. Bei Kontrollen liegt die Verantwortung für die Einhaltung der 3-G-Regel beim Hallennutzer bzw. Übungsleiter.

Die 3G-Regel bedeutet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss künftig entweder einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) bei seinem Übungsleiter/Trainer vorlegen. Tests werden damit zur Voraussetzung für u. a. Sport im Innenbereich.

Markt Wachenroth