Wichtige Information für die Eltern der KiTa-Gruppe „Regenbogenland“

SARS-CoV-2 – Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)

hier: Quarantäne-Anordnungsbestätigung für Kinder der Gruppe „Regenbogenland“ im Gemeindekindergarten Villa Kunterbunt gem. Kontaktpersonenliste

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Personensorgeberechtigte,

gemäß der Allgemeinverfügung „Quarantäne von Kontaktpersonen und von Verdachtspersonen, Isolation von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Personen“ – Bekanntmachung des StMGP vom 14.04.2021, Az. G54p-G8390-2021/2208-1 – ist Ihr Kind verpflichtet, sich als enge Kontaktperson mit relevanter Exposition zu einer positiv auf Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Person umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben.

An Tag 1 der häuslichen Quarantäne ist eine PCR-Testung durchzuführen. Eine weitere Testung mittels Antigentest nach ca. 7 Tagen wird empfohlen. Bei positivem Ergebnis des Antigentests muss eine zeitnahe Information des Gesundheitsamts erfolgen und das Ergebnis mittels eines PCR-Nachweises bestätigt werden. Negative Testergebnisse führen jedoch nicht zu einer Verkürzung der häuslichen Quarantäne.

Die Quarantäne beginnt mit Erhalt des Schreibens unverzüglich am19.05.2021 und bleibt zunächst für 14 Tage ab letztem Kontakt zur positiv auf Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Person (Indexperson) bis 31.05.2021 bestehen.

Sie endet, wenn ein 14 Tage nach dem letzten relevanten Kontakt durchgeführter Test (Antigenschnelltest oder PCR-Test) ein negatives Ergebnis zeigt. Das negative Testergebnis ist der Einrichtungsleitung vorzulegen.

Falls ein Antigen-Schnelltest erfolgt, muss dieser durch geschultes Fachpersonal durchgeführt und schriftlich bestätigt werden. Selbsttests werden nicht anerkannt.

Sollte Ihr Kind innerhalb 14 Tagen ab letztem Kontakt COVID-19-typische Symptome aufweisen, teilen Sie uns dies bitte eigenverantwortlich und zuverlässig per Mail an gesundheitsamt@erlangen-hoechstadt.de mit. In diesem Fall ist eine sofortige Testung erforderlich.

Es erfolgt kein Entlass-Anruf.

Falls Ihr Kind innerhalb der letzten 6 Monate eine labordiagnostisch gesicherte COVID19-Erkrankung durchgemacht hat, melden Sie sich bitte unter gesundheitsamt@erlangen-hoechstadt.de zur Prüfung der Quarantänepflicht.

Die Allgemeinverfügung „Quarantäne von Kontaktpersonen und von Verdachtspersonen, Isolation von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen“ finden Sie unter:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/#Allgemeinverfuegungen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu COVID-19 finden Sie unter:

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/covid_uebersicht.htm

 Ihr Gesundheitsamt Erlangen